Photovoltaik Windenergie Wasserkraft
Jeder Bürgerin und jedem Bürger soll die Beteiligung an der Erzeugung regenerativer Energien ermöglicht werden – und damit die aktive Teilnahme an der Energiewende sowie ein Stück weit Verantwortung für die Energieversorgung der Region.

Was wir wollen

Jeder Bürgerin und jedem Bürger soll die Beteiligung an der Erzeugung regenerativer Energien und damit auch die Teilhabe am wirtschaftlichen Erfolg ermöglicht werden – mit der aktiven Teilnahme an der Energiewende übernimmt jede/r auch ein Stück weit Verantwortung für die regionale Energieversorgung.

 

Die dezentrale Energieerzeugung wird nicht nur unsere Abhängigkeit von der Kernenergie und den fossilen Energieträgern (Öl, Kohle und Gas) verringern, sondern bietet uns auch die Chance, eine Alternative zu den Markt beherrschenden Energiekonzernen zu installieren. Regional erzeugte erneuerbare Energien erhöhen zudem die regionale Wertschöpfung.

Repowerte Windenergieanlagen in Framersheim
Repowerte Windenergieanlagen in Framersheim

Wie es funktioniert

Wir möchten möglichst vielen Menschen die Möglichkeit bieten, sich am Betrieb von Photovoltaik- oder Windenergieanlagen zu beteiligen - deshalb steht die Genossenschaft allen offen: Beteiligen können sich Privatpersonen und juristische Personen gleichermaßen, von der Ortsgemeinde über die Kirchengemeinde oder den Verein bis hin zum Gewerbebetrieb.

 

Die Höhe eines Geschäftsanteils liegt bei 100 Euro, wobei mindestens 10 Anteile gezeichnet werden müssen. Die Höchstgrenze liegt bei 500 Anteilen.

 

Nach Kündigung auch einzelner Anteile erhalten Sie diese zurück. Die Haftung ist auf die Höhe der Beteiligung beschränkt – eine Nachschusspflicht wurde per Satzung ausgeschlossen.

 

Für Handwerksbetriebe wie Hausbesitzer ist es außerdem lukrativ, ein geeignetes Dach an die Genossenschaft zu verpachten, um langfristig günstigen Strom vom eigenen Dach zu beziehen. Von einer Verpachtung können auch Nicht-Mitglieder profitieren  - Mitglieder aber in verstärktem Maß. Sprechen Sie uns einfach an.

 

Die Genossenschafts-Idee